Schlagwort

Systematisches BM

Aufräumen befreit

Tausend Kurse im Portfolio. Nur die Hälfte findet statt. Und der Rest? Bringt der was? Das Portfolio regelmäßig aufzuräumen befreit von altem Ballast und von so manchen kritischen Fragen.  Warum ausmisten? Jeder Kurs macht Arbeit. Selbst, wenn er nicht stattfindet…. Weiterlesen →

So geht Qualität in der Weiterbildung

In meiner Doktorarbeit habe ich mich nun jahreslang mit der Frage nach mehr Qualität im betrieblichen Bildungsmanagement beschäftigt. Eins ist klar: Es geht nur, wenn ganzheitlich gedacht wird und alle Handlungsfelder professionell bearbeitet werden. Welche das sind und an welchen… Weiterlesen →

Demografie – Mehr als Rente

Lebensphasen gehören heute zur PE dazu. Dabei geht es bei demografischen Analysen um mehr als nur die Bestimmung des Rentenalters. Das wird aber gern vergessen. In vielen HR-Audits habe ich erlebt, dass Unternehmen das Thema Demografie vor allem mit dem… Weiterlesen →

Buchtipp: Den Alptraum analysieren

Uli Grothe und Mat Lock zeigen in ihrem Buch „Rocking the Ship“ wie man die Konkurrenz analysiert, um selbst zu neuen Lösungen zu kommen. Ein prima Tool auch für Optimierungen im HR-Bereich. Die Frage, die dem Buch zugrunde liegt ist,… Weiterlesen →

Immer noch besser?!

Auch nach Jahren als Personalentwickler wollen wir Sachen verändern, neu einführen, Menschen überzeugen. Aber ist das überhaupt sinnvoll oder setzen wir uns selbst nur unter Druck? In vielen Unternehmen scheint es mit der Personalentwicklung nie gut genug zu sein.  Die… Weiterlesen →

Die Spielwiese für HR ist riesig

Stephanie Borgert beschäftigt sich als Rednerin, Autorin und Berater mit der Komplexität in unserer Arbeitswelt – und mit den Möglichkeiten diese besser zu bewältigen. Im Interview zeigt sie, wie wichtig strategisches, reflektiertes Vorgehen im HR-Bereich ist, um nicht nur im… Weiterlesen →

Personaler hautnah: Erich Unkrig, Areva

Wer 30 Jahre HR-Erfahrung hat, hat viel zu berichten! Erich R. Unkrig, der bei der Areva GmbH die Exzellenz-Programme und (HR-)Transformations-Projekte begleitet, erlebt das Personalmanagement zudem in einem besonders spannungsgeladenen unternehmerischen Umfeld. Im Interview zeigt er, dass eine gesunde Selbstreflektion und klare persönliche Leitprinzipien… Weiterlesen →

Methoden im Bildungscontrolling

Zu einem sauberen Bildungsmanagement gehören neben Planen und Durchführen auch Bewertung und Controlling. Obwohl es oft fehlt, ist es gar nicht so schwierig. Hier einige Methoden. Sicher ist die Erfolgsbewertung in der Weiterbildung nicht unkritisch. Die Effekte des Lernens lassen… Weiterlesen →

Ein Trainingskonzept braucht klare Ziele

Wenn Sie ein Trainingskonzept aufstellen, sollten Sie sich nicht nur über Methode und Zielgruppe Gedanken machen. An erster Stelle steht die Frage: Was wollen Sie damit im Unternehmen erreichen? Für ein neues Trainingskonzept sollten Sie konkrete Schulungsziele für die einzelnen… Weiterlesen →

So beeinflussen Größe und Branche Ihr Bildungsmanagement wirklich

Bildungsmanagement, also das systematische Steuern und Ermöglichen von Lernen im Unternehmen, schreiben sich Unternehmen gern auf die Fahnen. Tatsächlich setzen es aber nur wenige konsequent um. Warum? „Wir sind zu klein.“ „Das ist bei uns viel zu komplex.“ „Unsere Branche… Weiterlesen →

© 2018 Bildungsmanagement.guru — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑