Monat

Mai 2017

Teil 2: Sieben Schritte zur besseren Lernkultur mit minimalem Budget-Einsatz

Trotz beschränktem Budget und suboptimalen Rahmenbedingungen die Kultur im Unternehmen positiv in Richtung Lernen und Anwenden beeinflussen? Tipp 4-7 zeigen, wie es geht. Schneller, individueller, in kürzeren Lernnuggets und sehr praxisnah – im ersten Teil wurde bereits deutlich, wie sehr… Weiterlesen →

Wer treibt eigentlich die Digitalisierung?

Die Digitalisierung kommt. Das ist nicht wegzudiskutieren. Aber wer sorgt dafür, dass es läuft? Wer schiebt an und steuert das Unternehmensschiff in die richtige Richtung? Sind Sie das? Wer treibt den digitalen Wandel in den Unternehmen voran? Abteilungen, die im… Weiterlesen →

Teil 1: Sieben Schritte zur besseren Lernkultur mit minimalem Budget-Einsatz

Alles Lernen nützt nicht viel, wenn die Lernkultur im Unternehmen das Anwenden und Ausprobieren nicht fördert. Darum gibt es hier praxisnahe Tipps, wie Sie die Lernkultur verbessern. Heute: Tipp 1-3 Unter den Verantwortlichen für das Talentmanagement und das Lernen in… Weiterlesen →

Digital Leadership

In der Digitalisierung sind Themen wie Innovation, Kreativität, Geschwindigkeit und Virtualität im Kommen. Aber was bedeutet das für den Führungsstil im Unternehmen? Geht’s noch so wie bisher? Ferngesteuerte Jalousien, die Zugfahrkarte auf dem Handy, der Toaster brennt den Wetterbericht aufs… Weiterlesen →

Reverse Mentoring: So werden Unternehmen zukunftsfit

Beim Reverse Mentoring drehen sich die Rollen des klassischen Mentoring um: Der Junior coacht den Senior auf den Themengebieten, die Jung besser kann als Alt. Vornehmliches Ziel des Reverse Mentorings ist es, die digitale Fitness im Unternehmen insgesamt zu erhöhen,… Weiterlesen →

Ganz persönlich: 27. April 2017

Alles eine Frage der Perspektive! Wie erlebt eine Gewinnerin die Verleihung des Deutschen Bildungspreises? Und wie die Leiterin der Initiative? Den Film zum Event gibt es übrigens unter https://youtu.be/7aKRx1f4dqQ Preisträgerin Miriam Carmine, EVOMOTIV GmbH Leiterin des Deutschen Bildungspreises Anne Dreyer… Weiterlesen →

Ganz persönlich: Time to say goodbye, Deutscher Bildungspreis!

Fünf Jahre war ich Leiterin des Deutschen Bildungspreises. Ich habe über 100 Audits begleitet oder selbst gemacht – und unzählige Gewinner gekürt. Schön war’s! Und nun? Fullstop. Die TÜV SÜD Akademie wird ihr Engagement im Deutschen Bildungspreis nicht weiterführen. Nach… Weiterlesen →

Fachcoaching für Personalentwickler

Personaler sind meist mit dem Herzen und viel Begeisterung bei der Sache. Aller Elan hilft aber nicht weiter, wenn sie in ihrer Abteilung allein sind. Fachliches Coaching kann helfen, Prioritäten zu setzen, Strategien zu entwickeln und neue Impulse zu bekommen…. Weiterlesen →

Keine digitale Transformation ohne digitalen Kulturwandel

Digitalisierung ist in aller Munde. Viele CEOs wollen gern vorn mit dabei sein und investieren kräftig in digitale Angebote und Produkte. Dabei vergessen Sie jedoch den wichtigsten Erfolgsfaktor: Die Unternehmenskultur. Für viele Unternehmen ist der digitale Wandel eine existentielle Bedrohung…. Weiterlesen →

Kooperationen zwischen Start-Ups und etablierten Unternehmen – warum Personalverantwortliche den Dialog gestalten sollten

Unternehmen stehen heute mehr denn je vor der Herausforderung, auf kreative Weise ihre Prozesse so zu gestalten, dass die Wettbewerbsfähigkeit erhalten und weiter ausgebaut wird. Über kreatives Recruiting und die Nutzung von Start-Ups als Inputgeber und Coaches kann HR aktiv… Weiterlesen →

Ganz persönlich: Warum gibt es den Bildungsmanagement-Blog?

3 Jahre Referentin für Bildungsmanagement. 5 Jahre Leiterin des Deutschen Bildungspreises. Über 100 Audits zum Bildungs- und Talentmanagement. Dissertation zu Qualität im Bildungsmanagement. Fast möchte man meinen, mir reicht es irgendwann, aber das Gegenteil ist der Fall. In meinem Job… Weiterlesen →

© 2017 Bildungsmanagement.guru — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑